Drucken

Männliche D-Jugend, Sommerrunde (Gruppe 3)

VfL Brambauer - RSV Altenbögge 16:15 (6:7)

Ein umkämpftes und intensives Handballspiel boten sich Brambauer und Altenbögge. Von Anfang an dominierten die Abwehrreihen, jedes Tor musste sich hart erarbeitet werden. Der VfL stand defensiv noch etwas sicherer als die Gäste, stand im Angriff aber einige Male im Kreis und geriet so mit einem Tor ins Hintertreffen.

Nach dem Seitenwechsel glich der VfL aus, ehe sich Altenbögge scheinbar vorentscheidend auf drei Treffer absetzte (12:15). Doch Brambauer kämpfte sich leidenschaftlich zurück und erzielte in der Schlussminute die Führung. In einer hektischen letzten Minute behielten die VfL-Jungs die Nerven und sicherten sich den ersten Sieg im ersten Spiel der Sommerrunde.

VfL: Wichert - Wagner, Alberti, Hortig, Ronshausen, Alter, Schmiedel, Klecha, Sevindik, Knerr, Nickel, Peuker,

Zugriffe: 1370