Drucken

Damen, Bezirksliga

Ahlener SG II - VfL Brambauer II 15:16 (8:9)

Der VfL tat sich schwer beim Tabellenelften Ahlen. Bramauer kam erst nach sechs Minuten zum ersten eigenen Treffer, als Kristina Rohr einnetzte. Auch danach dominierten die beiden Defensivreihen.

Der personell geschwächt auftretende VfL konnte sich bis zum Spielende nicht absetzen, stattdessen lag im zweiten Durchgang sogar die ASG meistens vorne. Den Treffer zum Sieg erzielte schließlich Wiebke Gamradt - fast sieben Minuten vor dem Ende. Der Lohn für den Arbeitssieg: Da der Königsborner SV II patzte, eroberte man die Tabellenführung zurück.

VfL: Dankowski, Trottenberg - Hangebrock 1, Karau 1/1, Bittscheidt 3, Rohr 4/1, Kater, Saamen 5, Gamradt 1, Schubinski 1, Schirmacher

Zugriffe: 1693